UnternehmenService
image_1
image_2
image_3

Klimaneutrale Immobilien bieten doppelten Mehrwert

Der Klimawandel zählt zu den grössten Herausforderungen der Menschheit. In Deutschland emittieren Gebäude mehr klimaschädliche Treibhausgase als Industrieunternehmen oder Verkehr. Rund 40% der Energie in Deutschland wird in Gebäuden verbraucht, womit enorme Kohlendioxidemissionen verbunden sind. Energie wird immer teurer und die Nebenkosten immer mehr zur „zweiten Miete“. Energieeffiziente Häuser wirken diesem Trend entgegen. Bereits 70% der Menschen wünschen sich für ihre Wohnung Niedrigenergiestandards, den Einsatz von erneuerbaren Energien und umweltfreundliche Materialien. Grüne Immobilien werden immer beliebter, denn sie sind umweltfreundlich und günstig zugleich.

Unser Nachhaltigkeitskonzept

Unsere Immobilien werden somit klimaneutral, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltig betrieben.

Unser Innovationskonzept

Übliche Konzepte setzen darauf, den Energieverbrauch möglichst weitgehend zu reduzieren - bis hin zu Passivhäusern. Dies lässt sich für Mietwohnungen in der Regel nicht wirtschaftlich umsetzen. Wir haben daher ein neuartiges, praktikables und wirtschaftliches Konzept entwickelt.

Die Klimaneutralität ist das besondere Plus unserer Gebäude, sie entsteht aus einer durchdachten Mischung von Energieeinsparung und Zukunftstechnologien wie zum Beispiel dem Einsatz von Bioenergie in Mini-Blockheizkraftwerken (BHKW). Das Kernstück unseres Ansatzes bildet die klimaneutrale Energieerzeugung zum Betrieb der Immobilien:

Ökologischer Nutzen

Die Investitionen werden dazu führen, dass klimaschädliche Treibhausgase aus dem Betrieb der Gebäude deutlich reduziert werden. Nach der Modernisierung bzw. bei Neubauten werden Strom und Wärme klimaneutral erzeugt.

rechtlicher Hinweis zu externen Links